Vorarlberger Kurzfilmpremiere beim Austrian Filmfestival

Ende Dezember feierte der Kurzfilm „Vienna Subway Quickie“ beim Austrian Filmfestival in den Wiener Breitenseer Lichtspielen Premiere.

Bei diesem, vom Wiener Drehbuchautor, Produzenten und Filmemacher Andreas Reisenbauer organisierten Festival, werden ausschließlich österreichische Independent-Produktionen gezeigt. Der einzige Beitrag aus Vorarlberg stammt von Philipp Horatschek aus Bregenz und feierte bei diesem Festival Weltpremiere. Ohne gesprochenes Wort erzählt der Experimentalfilm „Vienna Subway Quickie“ in Schrift und Bild von einem Augenblick Liebe zwischen den Stationen. Gedreht wurde im Frühjahr 2014 in der Wiener U-Bahn. Horatschek ist seit vielen Jahren Mitglied des Wolfurter Ortsvereines ACHNUS Film und Mitgründer des Filmfestivals „Langen Nacht des Kurzen Films“ in der Kulturwerkstatt Kammgarn Hard. Bei der nächsten Langen Nacht Ende November 2015 ist sein Film auch dort zu sehen.

AFF-2014

Foto: Andreas Reisenbauer interviewt Philipp Horatschek nach der erfolgreichen Premiere © Austrian Filmfestival 2014 – Mona Lisa Steiner

Kurzfilmpremiere beim Austrian Filmfestival

Bald ist es so weit und mein eigener Kurzfilm feiert Welt-Premiere beim Austrian Filmfestival. Am Samstag, 20. Dezember findet in den Wiener Breitenseer Lichtspielen die Premiere von „VSQ – Vienna Subway Quickie“ statt.

Filmlorbeer-AFF-kl

Beim, vom Wiener Drehbuchautor, Produzenten und Filmemacher Andreas Reisenbauer organisierten Festival werden ausschließlich österreichische Independent-Produktionen gezeigt. Dabei ist von Kurz- über Experimental- bis Spielfilm alles zu sehen, was unabhängige österreichische Filmschaffende leisten. Dieses Jahr ist aus Vorarlberg der Experimentalfilm „VSQ – Vienna Subway Quickie“ als Weltpremiere zu sehen. Den Film, der auf meinem eigenen Gedicht basiert, habe ich an einem trüben Tag im Frühjahr 2014 während einem Kurzbesuch in der Bundeshauptstadt gedreht.
Das fünfte Austrian Independent Filmfestival & Two Moods Shorts findet von Freitag, 19. bis Sonntag, 21. Dezember in den Breitenseer Lichtspielen, Breitenseer Straße 21, 1140 Wien, statt. Beginn freitags 20:30 Uhr, samstags und sonntags ab 16:30 Uhr. Informationen auf http://www.austrianfilmfestival.com

VSQ-002