Neues aus Österreich

Die Terra Mater Factual Studios (powered by Red Bull) produzieren „DxM„. Der SF-Film wird/Wurde geschnitten von Thomas Ilg. Thomas unterstützt die Lange Nacht des kurzen Films von Anfang an als Technischen Support – DANKE! Wir sind schon auf den fertigen Film, der ab April 2016 in die Kinos kommt, gespannt. Als Vorgeschmack ist nun ein erster Trailer online:

Advertisements

Über lanakufi

Ich organisiere gemeinsam mit Wolfgang Rainer, ACHNUS Film und der Kulturwerkstatt Kammgarn die Lange Nacht des kurzen Films. Der nächste Termin: Mi. 28. November 2018 Jeden 25. Mai feiere ich den Handtuchtag - feiert mit (Don't Panic!).
Video | Dieser Beitrag wurde unter Termine, Uncategorized abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s