Proll out im Kunstkeller Lochau

Proll-out640x600

Der Kunstkeller Lochau (in Kooperation mit ACHNUS Film) präsentiert am Donnerstag, dem 2. Oktober um 20,00 Uhr den preisgekrönten Animationsfilm Quiqueck & Hämat – Proll Out.
Der Film entstand in fünfjähriger Arbeit am Heimrechner des Filmfreaks Thomas Zeug (www.filmzeugs.de) und ist somit das größte independent Animationsprojekt Deutschlands. Die knapp 60 Minuten sind gespickt mit Anspielungen auf alle möglichen und unmöglichen Bereiche der Sience Fiction. Die beiden Außerirdischen Quiqueck und Hämat sind mit ihrer fliegenden Untertasse im Orbit der Erde stationiert. Eines Tages werden sie von den bösen Prollianern angegriffen und müssen nun nicht nur sich, sondern auch die Erde verteidigen. Ein wildes Katz- und Mausspiel im Weltraum beginnt.
Zu sehen am Donnerstag, dem 2. Oktober um 20.00 Uhr im Kunstkeller Lochau, Brockenhaus, Toni-Russ-Straße 8.

Eintritt: 8,00 Euro
Kartenreservierung: kunstkeller.lochau@gmail.com